Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Thomas Mann Buddenbrooks Dr. Gerd B. Achenbach [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Die GPP e.V. lädt ein zu den ...

Philosophisch-literarischen Sommertagen im hohen Norden,


in der Nordsee Akademie Leck

Sonntag, 13. August bis Sonntag, 20. August 2017 oder wahlweise: Dienstag, 15. Aug. bis Sonntag, 20. August

Thomas Mann: „Buddenbrooks. Verfall einer Familie”


Mit einem Tagesausflug nach Lübeck und der Besichtigung des Buddenbrook-Hauses .

Referent: Dr. Gerd B. Achenbach

Thomas Mann 1937 Quelle: WikipediaThomas Mann 1937 Quelle: Wikipedia




Thomas Mann ist einer der wenigen,
der für Erwachsene schreibt.
Keine frommen und keine revolutionären Wiegenlieder
schläfern die Leser ein.

Ludwig Marcuse

Dieser genial-gescheite Roman des jungen Thomas Mann – für den dem Verfasser später der Nobelpreis zuerkannt wurde – lädt zur philosophischen Würdigung förmlich ein: Wagners Musikästhetik, die Philosophie Schopenhauers, das Ereignis Nietzsche bilden mehr als nur den Hintergrund dieser amüsabel-tragischen Familien-Chronik.

Es mag übrigens sein, daß wir Nachgeborenen, Angestellte des Weltbetriebs, das sympathisierend ironisierende Portrait des untergehenden Patrizier-Geschlechts mittlerweile mit anderen, traurig verklärenden Blicken sehen, als dies den Lesern beim Erscheinen des Romans 1901 möglich war: Die Versöhnung mit dem Abgelebten und Hingegangenen fällt leichter – die menschlichste, „humanste” Regung kommt ihm zugute: Pietät.

Und was denken wir Heutigen erst von jenem Grundsatz alter Kaufmanns-Ehrlichkeit, der in dieser Geschichte zum Dreh- und Angelpunkt wird ...
    „Mein Sohn, sey mit Lust bey den Geschäften am Tage,
    aber mache nur solche,
    daß wir bey Nacht ruhig schlafen können.”

... angesichts der sittlichen Verwüstung des Wirtschaftslebens unter dem Diktat des Zynismus?

Nordsee Akademie, vom Park aus gesehen
[+]
Nordsee Akademie, vom Park aus gesehen




Das „offizielle” Programm beginnt am Dienstag abend.

Doch wie in den Jahren zuvor mag, wer dazu aufgelegt ist, schon am Sonntag (13.8.) anreisen,
um mit uns zuvor zwei entspannte „Urlaubstage” und gemeinsame Unternehmungen zu erleben.



Alles "Technische", Kosten etc., siehe hier.
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Eine Woche lang Frühling in Schloß Steinhöfel



30. April bis 5./6. Mai 2017

Michel de Montaigne -
der Philosoph, den ich herzlich liebe ...


Siehe alles Nähere dazu hier.

Meraner Sommer-Akademie im Ultental



Sonntag, 2., bis So., 9. Juli 2017
        in der „Villa Hartungen”

Thomas Mann:
      „Doktor Faustus”


Siehe alles Nähere dazu hier.

Philosophische Sommertage im hohen Norden, in Leck



So., 13. (Di. 15.) bis 20. Aug. '17
in der „Nordsee Akademie Leck”

Thomas Mann:
        „Buddenbrooks”


Siehe alles Nähere dazu hier.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP