Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Lehrgang Philosophische Praxis Dr. Gerd B. Achenbach [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Der Plan für den neuen (sechsten) Lehrgang zur Philosophischen Praxis - hier die ersten zwei Jahre im Überblick!

Ein zweites obligatorisches, aber noch unverbindliches Vorbereitungstreffen zum Kennenlernen fand statt von

     Freitag abend, 19. Jan., bis Sonntag mittag, 21. Jan. 2018.

Der Ort des Treffens waren das Haus und der Seminarraum der GPP in Bergisch Gladbach.

Generelles zu diesem Ausbildungsprogramm finden Sie hier

Technisches und einen Überblick über die Thematik hier.



Und hier alle geplanten Termine für die ersten zwei Jahre:


Der 1. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach) findet statt von
     Freitag, 20. April (16:00 Uhr), bis Sonntag mittag, 22. April 2018
     Spaemann ("Wer ist ein gebildeter Mensch?"), Rorty, Feyerabend
     Und: Welches grundsätzliche Interesse die Philosophische Praxis
     an die großen philosophischen Überlieferungen heranträgt.


Vorschau auf den 1. Block.

Der 2. Block (die erste komplette Woche - in der Cusanus-Akademie Brixen )
     Sonntag abend, 3. Juni, bis Sonntag früh, 10. Juni 2018.
     Sokrates
     ... und Nikolaus von Kues, der Individualitätsdenker


Vorschau auf den 2. Block.

Der 3. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach):
     Freitag, 31. Aug., bis Sonntag, 2. Sep. 2018 (Zeiten wie immer)
     Senecas „Briefe an Lucilius”, die Stoa überhaupt und dazu:
     Ein Fall aus der Philosophischen Praxis


Vorschau auf den 4. Block.

Der 4. Block (eine Woche in „Haus Sonneck” bei Naumburg mit einem Tagesausflug nach Weimar und Weißenfels):
     Sonntag abend, 21. Okt., bis Sa. mittag, 27. Okt. 2018
     Goethe als „philosophischer Praktiker” avant la lettre ...
     U.a.: Die Gespräche mit Eckermann. Und Novalis

Das von uns seit vielen Jahren schon geschätzte und „seminarbewährte” „Haus Sonneck” im Blütengrund  oberhalb Naumburgs - in den Weinbergen über dem Zusammenfluß von Saale und Unstrut gelegen - lädt zumal im Oktober nach der Weinernte ein. Sowohl Weimar ist von dort nur eine Autostunde entfernt ..., so daß wir Goethes Haus am Frauenplan  und sein Gartenhaus im Ilmpark  besuchen können, als auch das Haus der Hardenbergs in Weißenfels mit dem Novalis-Museum . Und natürlich hat Naumburg , die Stadt Nietzsches , und das „Haus Sonneck” mit dem Blick auf Schulpforta  (Nietzsches so berühmter Schule) seine besonderen Reize ...

Der 5. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach)
     Freitag, 7. Dez., bis Sonntag, 9. Dez. 2018
     Michel de Montaigne und die französischen Moralisten

Der 6. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach)
     Freitag, 8. Feb., bis Sonntag, 10. Feb. 2019
     Pascal

Der 7. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach)
     Freitag, 5. April, bis Sonntag, 7. April 2019
     Rousseau

Der 8. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach)
     Freitag, 31.Mai, bis Sonntag, 2. Juni 2019
     Kant (oder Hegel)

Der 9. Block (in der "Villa Hartungen" im Ultental )
Achtung! Geänderter Termin!
     Sonntag, 14. Juli, bis Sonntag, 21. Juli 2019

     Schopenhauer

Der 10. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach)
     verlegt auf: Freitag, 13. Sept., bis Sonntag, 15. Sep. 2019
     Kierkegaard

Der 11. Block (im „Silser Hof” in Sils Maria )
     Sonntag, 13. Okt., bis Sonntag, 20. Okt. 2019
     Nietzsche
     (Anreise bis Sonntag abend, Abreise am Sonntag nach dem Frühstück.)

Der 12. Block (im Seminar-Raum der GPP, Berg. Gladbach)
     Freitag, 6. Dez., bis Sonntag, 8. Dez. 2019
     Wittgenstein


Die Termine für das 3. („praktische”) Jahr werden noch festgelegt und im Jahr 2020 stattfinden.


 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Philosophische Herbst-Akademie im Kloster Loccum



Wilhelm Busch:
    Humorist, Philosoph,
    „gereimter Schopenhauer”
    
7. Nov. bis 11. Nov. 2018
Ausgebucht!
Alles Nähere dazu hier!

Der „Studientag Philosophie”         in Neuss



„Das Gewissen, die schöne Seele, das Böse und seine Verzeihung”
Ein grandioses Kapitel Hegels
    Samstag, 1. Dezember 2018
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP