Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Übersicht der Schriften und Mitschnitte [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Texte und Audio-Mitschnitte


Hier finden Sie Audio-Mitschnitte der GPP-Veranstaltungen
und Vortrags-Texte, - größtenteils von Dr. Gerd B. Achenbach -, die in den letzten 30 Jahren im Rahmen der Vorstellung der Philosophischen Praxis zu allen möglichen Themen und Anlässen entstanden sind. Über unseren Online-Shop sind diese Medien erhältlich.
  

Besondere Empfehlungen (andere Stichworte)

Gerd B. Achenbach: Technik: Imitatio dei

Freitag-Vortrag 16.6.2017 CD Nr. 509

 


Gerd B. Achenbach: „Was heißt: „Sein Leben in Ordnung bringen”?

Freitag-Vortrag vom 21. November 2014 CD Nr. 433

 


Gerd B. Achenbach: "Charakter - Was ihn ausmacht. Was ihn auszeichnet."

Freitag-Vortrag vom 21. Februar 2014 CD Nr. 407 inkl. Material

 

Gerd B. Achenbach: "Kultur schafft Wissen - oder: Zukunft braucht Herkunft"

Freitag-Vortrag am 8. November 2013 CD Nr. 394 inkl. Material

 



Gerd B. Achenbach: Was ist „normal”?

Eine unheilige Allianz von Krankheitswerkern und Heilmittelproduzenten ist mit Erfolg dabei, aus Lastern Krankheiten und aus Schwächen Störungen zu machen Freitag-Vortrag am 14.6.2013 CD Nr. 383

 


Gerd B. Achenbach: "Vom guten Sinn der Traditionen"

Oder: "Der Anspruch auf die selbstverschuldete Unmündigkeit" Freitag-Vortrag am 27. Mai 2011 CD Nr. 323

 


Gerd B. Achenbach: "Der Mensch ist das Wesen, das sich anstrengt."

Ein weiterer Abend über Peter Sloterdijks Buch "Du mußt dein Leben ändern." Freitag-Vortrag am 25. Februar 2011 CD Nr. 311

 


Gerd B. Achenbach: "Worauf es ankommt, worauf es nicht ankommt"

Freitag-Vortrag am 5. Dezember 2008 zu dieser so klassischen wie gegenwärtigen philosophischen Frage. CD Nr. 236

 



Gerd B. Achenbach: Fürsprache für die Familie. Ein philosophischer Versuch

Erschienen in der Anthologie „Familie. Auslaufmodell oder Garant der Zukunft?” Herausgegeben von George Augustin und Rainer Kirchdörfer Verlag HERDER, 2014, S. 17-30 Nr. 109

 

Gerd B. Achenbach: Der Patient und sein Arzt

Unprofessionelle Bemerkungen zu einer im besten Fall mehr als bloß „professionellen” Beziehung. Erschienen in der Festschrift der Ärztekammer Nordrhein, "Kommunikation", Düsseldorf 2015, S.67 - 92. Nr. 108

 

Gerd B. Achenbach: Von der romantischen Liebe als Sehnsucht, zu sich selbst zu kommen

Vortrag auf einer Veranstaltung der Kulturabteilung der autonomen Provinz Bozen/Südtirol in Meran am 24. Okt. 2016 im Hotel „Meranerhof” Nr. 107

 

Gerd B. Achenbach: "Lieben - eine Kunst?" Metamorphosen des Liebesverständnisses

Vortrag auf der Jahrestagung 2016 der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft 15. - 17. April 2016 in Mainz Die Kunst des Liebens - heute 60 Jahre „Die Kunst des Liebens” von Erich Fromm Nr. 106

 

Gerd B. Achenbach: Lebenskönnerschaft, nicht Lebenskunst, übernimmt die Verantwortung für das eigene Leben und stärkt die Gesundheit

Vortag auf der Gründungsveranstaltung des Bundesnetzwerks „Selbsthilfe Seelische Gesundheit” am 9. November 2016 in Kassel zum Thema „Lebenskunst und Recovery” Nr. 105

 

Gerd B. Achenbach: "Die Lage der Religion in der modernen Gesellschaft und die Medien"

Eine Expertise, erstellt für die "Zentralstelle Medien der Deutschen Bischofskonferenz" Nr. 097

 

Gerd B. Achenbach: "Aussichten auf ein Ende des kalten Krieges im Reich der Medizin"

Philosophisches Plädoyer für eine praktische Weisheit, die den Streit der Theorien schlichtet Nr. 096

 

Gerd B. Achenbach: "Glaube und Wissen"

Überarbeiteter Vortrag im Stadthaus Wuppertal Mai 2003 Nr. 089

 

Gerd B. Achenbach: Beantwortung der Frage, wie sich unsere Biographie auf die Art, wie wir beraten, auswirken mag.

Vortrag auf der Jubiläums-Jahrestagung des Deutschen Verbandes für Bildungs- und Berufsberatung e.V. (dvb) am 24. April 2016 Nr. PP059

 
26 Texte oder Tonträger gefunden (andere Stichworte)
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der 6. (letzte) „Lehrgang Philosophische Praxis”



Für den nächsten „Lehrgang zur Philosophischen Praxis”, der 2018 starten wird, findet im Dezember ein Vorbereitungs-Wochenende  statt.

Die „Philosophische Herbst-Akademie” in Sils Maria



So., 24., bis Sa., 30. Sept. 2017

  Sechs Tage - ein Thema:

   Der junge Nietzsche


Siehe alles Nähere dazu hier.

„Studientag Philosophie” an der VHS Neuss



Sa., 25. Nov. 2017

  Die Freuden der Freude

Siehe alles Nähere dazu hier.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP