Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Übersicht der Schriften und Mitschnitte [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Texte und Audio-Mitschnitte


Hier finden Sie Audio-Mitschnitte der GPP-Veranstaltungen
und Vortrags-Texte, - größtenteils von Dr. Gerd B. Achenbach -, die in den letzten 30 Jahren im Rahmen der Vorstellung der Philosophischen Praxis zu allen möglichen Themen und Anlässen entstanden sind. Über unseren Online-Shop sind diese Medien erhältlich.
  

Literatur (andere Stichworte)

Gerd B. Achenbach: "Faust-Projekt"

Gerd B. Achenbach: "Das Faustprojekt" - Band 1 - 13 Zur Zeit nicht lieferbar.

 

Gerd B. Achenbach: Was ein gutes Leben ausmacht

Philosophische Erwägungen zu einem erstaunlich vielgelesenen Roman von John Williams („Stoner”) und ein versonnenes Sonett von William Shakespeare Freitag-Vortrag vom 17. März 2017 CD Nr. 500

 







Gerd B. Achenbach: "Gyges und sein Ring"

Freitag-Vortrag am 26. Februar 2010 CD Nr. 278

 

Gerd B. Achenbach liest aus Dostojewskis: "Die Brüder Karamasow" (zum Thema Schuld)

Lesung am 15. Januar 2010 und Mitschnitt der Diskussion im Anschluß mp3-CD Nr. 274a

 



Gerd B. Achenbach über Thomas Manns Essay zu "Goethe's Werther"

Freitag-Vortrag am 9. Oktober 2009 CD Nr. 267

 


Dieter Siebenborn zu Bernhard Schlinks "Der Vorleser"

Freitag-Vortrag am 24. April 2009 CD Nr. 251 nicht mehr lieferbar

 


Gerd B. Achenbach: "Die sonderbare Rede eines Menschen, der sich später erhängte" (zu David Foster Wallace)

Freitag-Vortrag am 27. Februar 2009 zu jener College-Rede, die der Schriftsteller David Foster Wallace 2005 gehalten hatte, und die seither eine beispiellose Beachtungskarriere machte ... CD Nr. 243

 

Gerd B. Achenbach: Otfried Preußlers „Krabat”

Freitag-Vortrag am 9. Januar 2009: Nächtliches Treiben, wüster Zauber, dunkle Mächte. Und die Erlösung aus der Verblendung. – Otfried Preußlers „Krabat” CD Nr. 238

 

Gerd B. Achenbach über Goethes „Maximen und Reflexionen”

Freitag-Vortrag am 10. Okt. 2008 über Goethes „Maximen und Reflexionen”. Untertitel: „Errungene Weisheit. Gelassener Humor. Olympische Übersicht” CD Nr. 228

 

Gerd B. Achenbach: "Hätte Eva den Apfel hängen lassen sollen?"

Freitag-Vortrag am 8. August 2008 CD Nr. 224

 


Gerd B. Achenbach „Hälfte des Lebens” von Hölderlin – Entzifferung eines poetischen Meisterwerks

Freitag-Vortrag am 30. November 2007: Versuch einer philosophischen Interpretation des Hölderlin-Gedichtes „Hälfte des Lebens”. CD Nr. 200

 


Gerd B. Achenbach: "Die Bekenntnisse einer schönen Seele"

Freitag-Vortrag am 8. Dezember 2006 zu den "Bekenntnissen einer schönen Seele", die Goethe als selbständiges (6.) Buch dem Roman "Wilhelm Meisters Lehrjahre" eingefügt hat. Der Vortrag ist auch als Text erhältlich. CD Nr. 172

 

Gerd B. Achenbach über Hölderlins Gedicht "Die Heimat" - Eine philosophische Interpretation

Ein Gedicht, das sich wohl erst sehr eindringlicher Lektüre, um die ich mich bemühte habe, erschließt. Abend am 25. August 2006 CD Nr. 166

 

Gerd B. Achenbach liest Thomas Mann, "Doktor Faustus", 3. Kapitel gelesen und kommentiert

Veranstaltung am 23.06.06, Lesung und "philosophische Meditation" des 3. Kapitels aus Thomas Manns "Doktor Faustus". CD Nr. 164

 

Gerd B. Achenbach: "Doktor Faustus" - 1. + 2. Kapitel, gelesen und kommentiert

Freitag-Veranstaltung am 16.06.06: Lesung und "philosophische Meditation" der ersten zwei Kapitel aus Thomas Manns Roman "Doktor Faustus". CD Nr. 163

 

Ellen Dinter: "Die Debatte um Peter Handke und den Heine-Preis"

Freitag-Vortrag am 9. Juni 2006 mit Dr. Ellen Dinter, einer Expertin in Sachen Handke! CD Nr. 162

 

Prof. Dr. Thomas Macho: "Stifter anläßlich seines 200. Geburtstags"

Vortrag von Prof. Macho (Humboldt-Universität Berlin) am Samstag, den 22. Oktober 2005. Im Mittelpunkt: das "Testament" Stifters ("Mein Leben") und die späte Erzählung "Nachkommenschaften". CD Nr. 143

 



Gerd B. Achenbach: Martin Walsers Roman "Tod eines Kritikers"

Freitag-Vortrag am 28. Juni 2002, an jenem Tag, da Walsers Roman "offiziell" in die Buchhandlungen kam. CD Nr. 57

 



Gerd B. Achenbach: Vorlesungen zu Thomas Manns "Zauberberg" im Ultental / Südtirol (2005)

Eine Vorlesung und Lesung von Gerd B. Achenbach zum Meisterroman Thomas Mann, gehalten vom 13. bis 18. Juni 2005 in der Villa Hartungen im Ultental. Leider nicht mehr verfügbar, vereinzelt Datenübertragungsfehler.

 

Gerd B. Achenbach: "Schillers Meister-Essays"

6 Vorlesungen (einführende Vorträge) auf 5 CD zur Eröffnung des Schiller-Jahres im Rahmen des "Philosophisch-literarischen Neujahrs-Wochenendes" in Kronenburg in der Eifel, Jan. 2005, unter dem Titel: "Schillers Meister-Essays"

 

Gerd B. Achenbach: "Was bedeutet: Literatur 'philosophisch' lesen?"

Vortrag an der Lessing-Hochschule Berlin am 6.10.2003 Nr. 091

 

Gerd B. Achenbach: "Heilung als unendliche Geschichte: Schehrezâd als philosophische Praktikerin" / und: "Die letzte arabische Nacht: Schehrezâds heilende Erzählung"

Nr. PP015 Das (fiktive) "Gespräch" zwischen Schehrezâd und ihrer Schwester Dinazâd ist zuerst erschienen in Achenbach/ Macho: Das Prinzip Heilung. Der zweite Text, "Die letzte arabische Nacht: Schehrezâds heilende Erzählung", ist ein 2009 ausgearbeiteter Vortrag. Ab sofort nicht mehr bestellbar. Dieser Text wurde veröffentlicht in: Gerd B. Achenbach: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Köln 2010

 
38 Texte oder Tonträger gefunden (andere Stichworte)
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der 6. (letzte) „Lehrgang Philosophische Praxis”



Für den nächsten „Lehrgang zur Philosophischen Praxis”, der 2018 starten wird, findet im Dezember ein Vorbereitungs-Wochenende statt.

„Studientag Philosophie” an der VHS Neuss



Sa., 25. Nov. 2017

  Die Freuden der Freude

Siehe alles Nähere dazu hier.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP