Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Übersicht der Schriften und Mitschnitte [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Texte und Audio-Mitschnitte


Hier finden Sie Audio-Mitschnitte der GPP-Veranstaltungen
und Vortrags-Texte, - größtenteils von Dr. Gerd B. Achenbach -, die in den letzten 30 Jahren im Rahmen der Vorstellung der Philosophischen Praxis zu allen möglichen Themen und Anlässen entstanden sind. Über unseren Online-Shop sind diese Medien erhältlich.
  


Gerd B. Achenbach: Etliches in den "heiligen" Büchern ist einmal gänzlich neu zu erzählen.

Freitag-Vortrag vom 25. März 2016 CD Nr. 475 Nicht verfügbar.

 


Gerd B. Achenbach: Ein religiös Radikaler - Augustinus.

Freitag-Vortrag vom 10. April 2015 CD Nr. 447

 



Gerd B. Achenbach: „Mord als Gottesdienst”

Freitag-Vortrag vom 19.9.2014 CD Nr. 425

 

Gerd B. Achenbach: „Gott ist tot” (Nietzsche und Jean Paul)

Freitag-Vortrag am 18. April 2014 CD 412 inkl. Material

 

Gerd B. Achenbach: "Zur schwierigen Unterscheidung der Geister"

"Nun seid ihr wohl gerochen ... " oder: "Bei Gott hat seine Stelle, das menschliche Geschlecht" (Weihnachtsoratorium) Freitag-Vortrag am 27.12.2013 CD Nr. 400

 

Gerd B. Achenbach: "Es begab sich aber zu der Zeit ..."

Versuch, das zur Zeitenwende gewordene Ereignis zu verstehen Freitag-Vortrag vom 20. Dezember 2013 CD Nr. 399 inkl. Material

 

Gerd B. Achenbach: "Toleranz: ein Anachronismus. Oder: Wer duldet, beleidigt."

Freitag-Vortrag vom 20. September 2014 CD Nr. 389 inkl. Material

 



Gerd B. Achenbach: "Franz"

Freitag-Vortrag am 10. Mai 2013 CD Nr. 381 inkl. Material

 






Gerd B. Achenbach: "Zum historischen und zum „spekulativen Karfreitag”

... erst ein Historiker (Alexander Demandt), dann Hegel und Hugo Ball Freitag-Vortrag am Karfreitag, den 22. April 2011 CD Nr. 319

 

Gerd B. Achenbach: "Ich kann nicht anderst, hie stehe ich, Gott helff mir, Amen."

Luthers Rede 1521 vor dem Wormser Reichstag und Kaiser Karl V. Freitag-Vortrag am 17. Dezember 2010 CD Nr. 306

 

Gerd B. Achenbach: "Was Kolakowski über den Teufel und das Böse sagt"

Vortrag am Sonntag, den 16. August 2009 CD Nr. 261

 


Gerd B. Achenbach: "Der Streit um Navid Kermani"

Freitag-Vortrag am 5. Juni 2009, der unter dem Titel "Und traurig lächelt von ferne unser alter Lessing ..." angekündigt worden war. CD Nr. 255

 

Gerd B. Achenbach: "Gottvertrauen, ohne an Gott zu glauben"

Freitag-Vortrag am Karfreitag, den 10. April 2009 CD Nr. 249

 


Gerd B. Achenbach über Sergio Quinzio: „Die Niederlage Gottes”

Freitag-Vortrag am 19. Dezember 2008, als kurz vor Weihnachten - darum zu einem einschlägigen Thema. CD Nr. 237

 

Gerd B. Achenbach: "Die Reformation - das nötige Verhängnis"

Freitag-Vortrag am 31. Oktober 2008, also am "Reformationstag" CD Nr. 231

 

Gerd B. Achenbach: „Der Gottes-Prozeß” – und: wie er ausging

Freitag-Vortrag am 24. Oktober 2008 CD Nr. 230

 

Gerd B. Achenbach: "Die Religion des Propheten: Der Islam"

Freitag-Vortrag am 28. März 2008 in einer Reihe von drei Abenden zu den drei monotheistischen Religionen. CD Nr. 215

 

Gerd B. Achenbach: Christlicher „Monotheismus”?

Vortrag am Karfreitag, den 21. März 2008 CD Nr. 214

 

Gerd B. Achenbach: "Der römische Philosoph über die Hoffnung"

Freitag-Vortrag am 21. Dezember 2007 zur 2. Enzyklika von Benedikt XVI. "Spe salvi". CD Nr. 203

 

Gerd B. Achenbach: "Was ist das, (der) Geist?"

Freitag-Vortrag am 25. Mai 2007, also vor Pfingsten ... CD Nr. 187

 

Gerd B. Achenbach: "Das polemische Christentum"

Vortrag am Karfreitag, den 6. April 2007, nicht nur zu Hegels Begriff des "polemischen Christentums" ... CD Nr. 183

 

Gerd B. Achenbach: "Die Götter und der Gott"

Freitag-Vortrag am 23. März 2007 im Blick auf einen Essay von Klaus Held und Walter F. Ottos "Theophania". CD Nr. 181

 

Gerd B. Achenbach: "Vier Weihnachtspredigten des Reformators Dr. Martin Luther"

Freitag-Vortrag vor Weihnachten, am 22.12.2006 CD Nr. 173

 

Gerd B. Achenbach: "Der Papst - Athen oder Jerusalem? - und der Islam"

Freitag-Vortrag am 1. Dezember 2006 zur "Regensburger Vorlesung" von Benedikt XVI. über "Religion und Vernunft". CD Nr. 171

 


Gerd B. Achenbach: "Schwierigkeiten mit dem Christentum"

Freitag-Vortrag am Karfreitag, den 14. April 2006 CD Nr. 156

 

Gerd B. Achenbach zur 1. Enzyklika Benedikts XVI. "Deus caritas est"

Freitag-Vortrag am 3. März 2005: "Deus caritas est" (Im angehängten Inhaltsverzeichnis finden Sie außerdem den Text 1. Kor. 13 sowie Verweise auf Mitschnitte von verwandten Abenden.) CD Nr. 150

 

Gerd B. Achenbach zu Herbert Schnädelbachs "Der Fluch des Christentums"

Freitag-Vortrag am 26. August 2005 - einer Provokation gewidmet, die ungewöhnlich heftige Diskussionen ausgelöst hat. So habe ich auch die Entgegnungen u.a. von Richard Schröder und Robert Spaemann auf Schnädelbachs Herausforderung vorgestellt. CD Nr. 135

 

Gerd B. Achenbach zu Prof. Schnädelbachs Beantwortung der Frage, ob Glauben wieder "modern" ist

Freitag-Vortrag am 19. August 2005, angeregt vom Essay des Philosophen Herbert Schnädelbach in der aktuellen ZEIT 33/2005, worin der Autor bestreitet, es könne von einer "Wiederkehr der Religion" die Rede sein. CD Nr. 134

 

Gerd B. Achenbach über Robert Spaemanns "Gottesbeweis oder: Vernunft und Glaube."

Freitag-Vortrag am 13. Mai 2005 - also zum Auftakt des Pfingstfestes. CD Nr. 132

 

Gerd B. Achenbach: "Der Katholizismus als politischer und religiöser Sonderweg"

Der (überarbeitete und neu, jetzt als "Lesung" aufgenommene) Vortrag, den ich am 22. April, also drei Tage nach der Wahl des neuen Papstes gehalten habe. Wer die CD bestellt, erhält die Druckversion als Broschüre (20 Seiten) kostenlos dazu. CD Nr. 130

 

Gerd B. Achenbach: "Das Wesen des Christentums"

Vortrag am Karfreitag, den 25. März 2005 unter Verwendung von Überlegungen Jacob Burckhardts ("Die Malerei und das Neue Testament"), Romano Guardini ("Das Wesen des Christentums"), Bilder des Meister Francke und ... siehe "Weitere Informationen" CD Nr. 129

 

Gerd B. Achenbach: "Philosophische Bemerkungen zu den Reaktionen und geistigen Verwerfungen, die das Seebeben vor Lissabon im Jahre 1755 auslöste"

Freitag-Vortrag am 28. Januar 2005 Jenes schreckliche Seebeben, das seinerzeit Lissabon auslöschte, löste markant andere und offenbar tiefergehende Reaktionen und Erschütterungen aus als die Weihnachten über Asien hereinbrechende Katastrophe. Warum? CD Nr. 122

 



Gerd B. Achenbach: "Messias oder Heiland?"

Philosophische Reflexionen vor Weihnachten als Bemerkungen zum schwierigen Erbe religiöser Begriffe Freitag-Vortrag am 19.Dezember 2003 CD Nr. 87

 


Gerd B. Achenbachüber Johannes Paul II: "Laborem exercens"

Johannes Paul II: "Laborem Exercens" - (Ein Sendschreiben zur Bedeutung der Arbeit) Freitag-Vortrag 25. Juli 2003 CD Nr. 75

 

Gerd B. Achenbach über Johannes Paul II: "Centesimus annus"

Johannes Paul II: "Centesimus annus" - (Ein Sendschreiben zur modernen Wirtschaft) Freitag-Vortrag 18.7. 2003 CD Nr. 74

 


Gerd B. Achenbach: "Zweierlei Politische Theologie"

Zur Rede des Papstes und zu jenes des George W. Bush Freitag-Vortrag 28. Februar 2003 CD Nr. 61

 

Gerd B. Achenbach über Rortys Meister-Eckart-Preis-Rede

Oder: Die Banalität des Atheismus, über Glaube und Wissen sowie zur Religiosität als Hoffnung jenseits aller Gewißheit Freitag-Vortrag 21. Dezember 2001 CD Nr. 43

 

Gerd B. Achenbach: "Zusammenhänge: Ethik - Religion - Politik"

Vorlesungen im Rahmen der "Sommer-Universität" 2004 der Lessing-Hochschule Berlin in der Nordsee-Akademie Leck auf 5 CD

 

Gerd B. Achenbach: "Der Streit zwischen Jacobi und Mendelssohn, der vom Atheismus der Wissenschaft handelte"

...und als"Pantheismus-Streit" in die Geschichte einging. Berliner Kant-Vorlesung 2004 Panthesmus-Atheismus-Streit II Vortrag vom 24.2.2004 CD Nr. bv11

 

Gerd B. Achenbach zum Streit um Spinoza: Goethe, Lessing, Jacobi und Mendelssohn

Berliner Kant-Vorlesung 2004 Panthesmus-Atheismus-Streit I Vortrag vom 23.2.2004 CD Nr. bv10

 



Gerd B. Achenbach zur "Theodizee"

(Inwiefern die Aufklärung zugleich die Epoche der Theodizee-Frage ist; zu Leibniz u. a.) Berliner Kant-Vorlesung 2004 Vortrag vom 16.2.2004 CD Nr. bv07

 

Gerd B. Achenbach: "Der Mann aus Nazareth"

"Studienkurs Philosophie" am 25. Sept. 1999 (mit Text-Material) k8

 

Gerd B. Achenbach: "Die Lage der Religion in der modernen Gesellschaft und die Medien"

Eine Expertise, erstellt für die "Zentralstelle Medien der Deutschen Bischofskonferenz" Nr. 097

 

Gerd B. Achenbach: "Glaube und Wissen"

Überarbeiteter Vortrag im Stadthaus Wuppertal Mai 2003 Nr. 089

 

Gerd B. Achenbach: "Der Katholizismus als politischer und religiöser Sonderweg"

Die überarbeitete Fassung des Freitag-Vortrags vom 22. April 2005, gehalten drei Tage nach der Wahl des neuen Papstes. Besteller der CD erhalten den Text kostenlos dazu. Nr. 053

 
64 Texte oder Tonträger gefunden (andere Stichworte)
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der 6. (letzte) „Lehrgang Philosophische Praxis”



Für den nächsten „Lehrgang zur Philosophischen Praxis”, der 2018 starten wird, findet im Dezember ein Vorbereitungs-Wochenende  statt.

Die „Philosophische Herbst-Akademie” in Sils Maria



So., 24., bis Sa., 30. Sept. 2017

  Sechs Tage - ein Thema:

   Der junge Nietzsche


Siehe alles Nähere dazu hier.

„Studientag Philosophie” an der VHS Neuss



Sa., 25. Nov. 2017

  Die Freuden der Freude

Siehe alles Nähere dazu hier.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP