Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Übersicht der Schriften und Mitschnitte [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Texte und Audio-Mitschnitte


Hier finden Sie Audio-Mitschnitte der GPP-Veranstaltungen
und Vortrags-Texte, - größtenteils von Dr. Gerd B. Achenbach -, die in den letzten 30 Jahren im Rahmen der Vorstellung der Philosophischen Praxis zu allen möglichen Themen und Anlässen entstanden sind. Über unseren Online-Shop sind diese Medien erhältlich.
  

Lebenskönnerschaft (andere Stichworte)

Gerd B. Achenbach: Oftmals ist vor allem eines nötig: Geduld

Freitag-Vortrag vom 3. Februar 2017 CD Nr. 498

 

Gerd B. Achenbach: Worauf kommt es an? - "Gut" zu sein? Doch was heißt das?

Freitag-Vortrag vom 11. November 2016 CD Nr. 491

 



Gerd B. Achenbach: „Was heißt: „Sein Leben in Ordnung bringen”?

Freitag-Vortrag vom 21. November 2014 CD Nr. 433

 



Gerd B. Achenbach: "Charakter - Was ihn ausmacht. Was ihn auszeichnet."

Freitag-Vortrag vom 21. Februar 2014 CD Nr. 407 inkl. Material

 



Gerd B. Achenbach: "Wieviel ist genug?" Plädoyer für eine Ökonomie des guten Lebens

Freitag-Vortrag vom 29. November 2013 CD Nr. 397 inkl. Material

 


Gerd B. Achenbach: Christoph Wilhelm Hufeland: Ein Aufbruch, dessen Ankunft aussteht

Philosophische Bemerkungen zu diesem außerordentlichen Arzt anläßlich seines 250. Geburtstags Freitag-Vortrag am 7. Dezember 2012 CD Nr. 365

 

Gerd B. Achenbach: Wider das Gerede von der „Lebensmitte”

Freitag-Vortrag vom 14. 9.2012 CD Nr. 359

 


Gerd B. Achenbach: "Der Begriff Weisheit"

Freitag-Vortrag vom 2. September 2011 CD Nr. 331

 

Gerd B. Achenbach: „Transzendente Spekulation über die anscheinende Absichtlichkeit im Schicksale des Einzelnen”

Arthur Schopenhauers grandioser Essay Freitag-Vortrag am 24. Juni 2011 CD Nr. 327

 




Gerd B. Achenbach: Philosophie der Lebensalter"

Freitag-Vortrag am 29. Oktober 2010 CD Nr. 299

 

Gerd B. Achenbach: Baltasar Graciáns „Handorakel und Kunst der Weltklugheit”

Freitag-Vortrag am 28. August 2009 zu dem spanischen "Moralisten". CD Nr. 263

 

Gerd B. Achenbach: "Glücklich, wer nach Glück nicht fragt"

Freitag-Vortrag am 13. März 2009 CD Nr. 245

 

Gerd B. Achenbach über Goethes „Maximen und Reflexionen”

Freitag-Vortrag am 10. Okt. 2008 über Goethes „Maximen und Reflexionen”. Untertitel: „Errungene Weisheit. Gelassener Humor. Olympische Übersicht” CD Nr. 228

 



Gerd B. Achenbach: "Dialog und Verständigung" (und: "Eingelassenheit", eine Lesung)

Freitag-Vortrag am 21. Jan. 2005 und zusätzlich: Lesung des Textes: Achenbach, "Eingelassenheit - oder: Zuhören ist die Seele des Gesprächs" Den Text finden Sie hier unter "Weitere Informationen" ... CD Nr. 121

 

Gerd B. Achenbach: "Wer ist gut? Wer der Beste?"

Freitag-Vortrag 28. November 2003 (Die CD weist zum Teil leichte akustische Verzerrungen auf.) CD Nr. 85

 







Gerd B. Achenbach: "Menschenbilder"

Freitag-Vortrag 10.3.2000 CD Nr. 22

 


Gerd B. Achenbach: Lebenskönnerschaft, nicht Lebenskunst, übernimmt die Verantwortung für das eigene Leben und stärkt die Gesundheit

Vortag auf der Gründungsveranstaltung des Bundesnetzwerks „Selbsthilfe Seelische Gesundheit” am 9. November 2016 in Kassel zum Thema „Lebenskunst und Recovery” Nr. 105

 

Gerd B. Achenbach: "Gesprächskönnerschaft"

Vortrag auf der 20. Jahrestagung der GIG in Würzburg am 5. Mai 2005 Veröffentlicht in: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Verlag Köln, 2010. Nr. PP055

 

Gerd B. Achenbach: "Über das Altern"

Freitag-Vortrag vom 14.2.1997 Nr. 045

 

Gerd B. Achenbach: "Das Geld, der Beruf, der Individualismus. Warum Menschen Arbeit suchen."

Festvortrag zum Jubiläumskongreß "40 Jahre Deutscher Verband für Berufsberatung", am 5.10.1996 Nr. 044 Nicht einzeln bestellbar. Veröffentlicht in: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Verlag Köln, 2010.

 

Gerd B. Achenbach: "Probleme. Philosophische Notizen"

Stück einer Anthropologie in praktischer Absicht / Notizen Nr. 042

 

Gerd B. Achenbach: "Die Philosophische Praxis ist eine Frage der Bildung"

Vortrag zur Eröffnung der „7. Internationalen Konferenz zur Philosophischen Praxis” 2004 in Kopenhagen Ab sofort nicht mehr bestellbar. Nr. PP035 Dieser Text wurde veröffentlicht in: Gerd B. Achenbach: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Köln 2010

 

Gerd B. Achenbach: Philosophische Praxis führt die "Lebenskönnerschaft" im Schilde

Nr. PP022 Eröffnungsvortrag zur "6. Internationalen Konferenz zur Philosophischen Praxis", Oslo, Juli 2001 Ab sofort nicht mehr bestellbar. Dieser Text wurde veröffentlicht in: Gerd B. Achenbach: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Köln 2010

 

Gerd B. Achenbach: "Lebenskunst"

Nr. PP021 Eröffnungsvortrag zum 4. GPP-Kolloquium 1987 in Klagenfurt Ab sofort nicht mehr bestellbar. Dieser Text wurde veröffentlicht in: Gerd B. Achenbach: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Köln 2010

 

Gerd B. Achenbach: "Warum ich? Versuch, eine Frage philosophische aufzubereiten"

Nr. PP017 Vortrag an der Universität Witten/Herdecke am 7.10.98 zur Semester-Eröffnung Ab sofort nicht mehr bestellbar. Dieser Text wurde veröffentlicht in: Gerd B. Achenbach: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Köln 2010

 

Gerd B. Achenbach: Beruf als „Wahl-Schicksal”

Nr. PP057 Vortrag auf der Jahrestagung des Deutschen Verbands der Berufsberater, in dem ich die Grundzüge einer philosophisch orientierten Berufsberatung entwickelt habe, wie sie in der Philosophischen Praxis realisiert wird. (Auch unter "texte online" zu finden!) Ab sofort nicht mehr bestellbar. Dieser Text wurde veröffentlicht in: Gerd B. Achenbach: Zur Einführung der Philosophischen Praxis. Dinter Köln 2010

 
46 Texte oder Tonträger gefunden (andere Stichworte)
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der 6. (letzte) „Lehrgang Philosophische Praxis”



Für den nächsten „Lehrgang zur Philosophischen Praxis”, der 2018 starten wird, findet im Dezember ein Vorbereitungs-Wochenende  statt.

Die „Philosophische Herbst-Akademie” in Sils Maria



So., 24., bis Sa., 30. Sept. 2017

  Sechs Tage - ein Thema:

   Der junge Nietzsche


Siehe alles Nähere dazu hier.

„Studientag Philosophie” an der VHS Neuss



Sa., 25. Nov. 2017

  Die Freuden der Freude

Siehe alles Nähere dazu hier.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP