Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: Hegel zu Liebe, Ehe, Familie

Freitag-Vortrag vom 14.02.2020
CD Nr. 588
Vielleicht ist zur gegenwärtigen „Liebesunordnung” (so ein Buchtitel) nie Bündigeres notiert worden, als es Ulrich Beck in „Das ganz normale Chaos der Liebe” gelang:
„Wir leben im Zeitalter des real existierenden Schlagertextes.
Die Romantik hat gesiegt, die Therapeuten kassieren.”
Hegel hingegen öffnet die Augen für eine vernünftige Einschätzung der Liebe, der Ehe, der Familie. Ich könnte ebenso sagen: Er klärt darüber auf, was jenseits der „Irrungen, Wirrungen” zwischenmenschliche Verläßlichkeit begründet. - Was darauf hinausläuft, auf eine provokant unorthodoxe Weise den „Valentinstag” zu begehen ...
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der siebte „Lehrgang der Philosophischen Praxis”



... startete am 18. Juni 2021!

       Alles Nähere dazu hier!

Der „Studienkurs Philosophische Praxis”



... startete am 2. Juli 2021

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP