Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: Wagners spätes Bekenntnis: „Religion und Kunst”

Zugleich ein Bekenntnis zu „unserem großen Philosophen” -
womit Schopenhauer gemeint ist ...

Freitag-Vortrag am 17. Mai 2013
CD Nr. 382
Ein Abend (u. a.) zum 200. Geburtstag Wagners am 22. Mai

In seinem großangelegten Aufsatz "Religion und Kunst" bezieht sich der Maestro gleich mehrfach auf „unseren großen Philosophen” - und meint dann ausnahmslos: Arthur Schopenhauer. Was mir recht ist. Denn an diesem 17. Mai begann für die Teilnehmer am „Lehrgang Philosophische Praxis” eine ganze Woche bei uns im Haus, die jenem „großen Philosophen” ge widmet wurde.
Und so ließ sich das eine mit dem andern glücklich verbinden: Ich zeige, was Schopenhauers in der Tat völlig neuartige Ideen bei einem Genie wie Wagner auszurichten vermochten, und zugleich ehre ich den Gesamtkunstwerker, dessen 200. Geburtstag wenige Tage später gefeiert wird.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Philosophische Praxis GPP


      am 14. Juni 2024

... und ein letzter Freitag-Vortrag zum Abschied im Anschluß daran.

Gerd B. Achenbach:
Die Philosophische Praxis als paradigmatische Wendemarke


Alles Nähere hier.

Das neue Buch ist erschienen:             „Philosophie der      Philosophischen Praxis”



       Alles Nähere dazu hier!

Das Buch: „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”



  Jetzt auch als pdf-Dokument!

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.

Unsere Anschrift


  
„Haus der Philosophischen Praxis”
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
02202 59646
post@gerd-achenbach.de laura.adrian@web.de
.

 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP