Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: "Nietzsches Zeit ist gekommen"

Wiederholung eines Vortrags im "Freitag-Kreis" (2.6.2006), den ich kurz zuvor in Schulpforta bei Naumburg gehalten hatte. CD Nr. 161
Am Donnerstag, den 11. Mai, habe ich zum Auftakt eines mehrtägigen Seminars zum jungen Nietzsche in seiner ehemaligen Schule, in „Schulpforta” bei Naumburg, diesen Vortrag gehalten, den ich nun auch im Rahmen der hiesigen Freitag-Vorträge wiederholen konnte.
Dabei liefen meine Überlegungen auf eine Hauptthese hinaus: Daß „Nietzsches Zeit gekommen” ist, macht sein Verständnis nicht einfacher, sondern in gewisser Weise auch schwieriger, herausfordernder. Seither haben wir nämlich vor allem aufzupassen, daß wir unsere Selbstverständlichkeiten, die Nietzsche heraufziehen sah, nicht für die Erfüllung seiner Hoffnungen ansehen. Das Gegenteil ist richtiger ...
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Philosophisch-literarische Sommertage in Leck



  7. bzw. 9. Aug. bis 14. Aug. '22

        Philosophie und Musik
Schopenhauer/Wagner / Brahms
Versuche, Musik „zu verstehen”


       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP