Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: Otfried Preußlers „Krabat”

Freitag-Vortrag am 9. Januar 2009:
Nächtliches Treiben, wüster Zauber, dunkle Mächte.
Und die Erlösung aus der Verblendung. –
Otfried Preußlers „Krabat” CD Nr. 238
Statt einer langwierigen Ankündigung hatte ich mir gestattet, eine These vorauszuschicken. Die lautete:
Ich bin überzeugt, die weit überwiegende Mehrzahl der zahlreichen Leser, die dieser Roman des „Kinderbuch-Autors” Preußler gefunden hat, dürfte nicht annähernd verstanden haben, was uns mit diesem Buch zugemutet wurde. Die Exzesse des Bösen, die Triumphe der Besessenen, die Faszination des Dämonischen, die Unheimlichkeit des Außerordentlichen – die Moderne hat uns dies alles vorgeführt, aber wer hat’s begriffen?
Otried Preußlers Roman – inzwischen verfilmt – hat das Entsetzliche und die Befreiung daraus als großartiges Märchen gestaltet, als Märchen für (geistig) Erwachsene.
An dem Abend war zu zeigen, inwiefern Preußler die Erfahrung seiner Generation - die unsere Erfahrung ist - in diesem Buch gestaltet und begriffen hat.

Achtung: Wegen (geringfügiger) Überlänge fehlen die wenigen letzten Sätze, die allerdings der CD in schriftlicher Form zur Ergänzung mitgegeben werden. Ich bitte um Nachsicht.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Frühlingstage im Landhaus Himmelpfort am See


Der verschlossene Himmel
oder: Auf der Suche       nach der verlorenen Freiheit


     21. April bis 25. April 2924

Alles Nähere hier

Das neue Buch ist erschienen:             „Philosophie der      Philosophischen Praxis”



       Alles Nähere dazu hier!

Das Buch: „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”



  Jetzt auch als pdf-Dokument!

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.

Unsere Anschrift


  
„Haus der Philosophischen Praxis”
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
02202 59646
post@gerd-achenbach.de laura.adrian@web.de
.

 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP