Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: „Gesprächskultur” - und was dazugehört. Geist, Ernst, Witz, Lust am Widerspruch und dann die Wonnen der Verständigung.

Freitag-Vortrag vom 30. Mai 2014
CD Nr. 416
Ein Wort von Goethe:
„Sich mitzuteilen ist Natur; Mitgeteiltes aufzunehmen, wie es gegeben wird, ist Bildung.”

Und ein anderes von demselben Autor:
„Was man nicht bespricht, bedenkt man auch nicht recht.”

Da ich aber einmal zitiere, gleich noch eine Klugheitsregel, die Platon zugeschrieben wird:
„Lerne zuhören, und Du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden.”

Der Mensch, das sprechende Wesen, hat heute mehr denn je Gesprächskultur nötig -
zumal seitdem das einfache Gehorchen aus der Mode kam und nun, das ist die Folge davon, alles „besprochen werden” muß ...

 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der „Studientag Philosophie” in Neuss



Gesellschaft mit menschlichem Antlitz - ein utopischer Entwurf
9. Nov. 2019, 10:30 - 17:00 Uhr
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP