Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: "Toleranz: ein Anachronismus. Oder: Wer duldet, beleidigt."

Freitag-Vortrag vom 20. September 2014
CD Nr. 389 inkl. Material
Mancher wird meinen, der Titel könne wohl nicht ganz ernst gemeint sein.
So? Hören wir Goethe dazu:
„Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.” Gibt das zu denken?
Dabei hätte Goethe sich auf Kant berufen können, der in seiner berühmten Aufklärungsschrift selbst „den Namen der Toleranz” ablehnt - als Ausdruck des Hochmuts. Und den einen oder anderen wird es verblüffen zu erfahren, die Herkunft des Wortes aus dem Lateinischen verweise auf eine Tapferkeitstugend, indem es das „geduldige Ertragen von (physischen) Übeln wie etwa Schmerzen, Folter, Schicksalsschlägen oder militärischen Niederlagen” meinte.
Wir sehen: Über Toleranz nachzudenken wird zum spannenden Unterfangen, sofern man’s richtig angeht ...

Übrigens: Die Formel „Toleranz: ein Anachronismus” übernehme ich von einem Juristen, der ebenfalls zu Wort kommt.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der „Studientag Philosophie” in Neuss



Gesellschaft mit menschlichem Antlitz - ein utopischer Entwurf
9. Nov. 2019, 10:30 - 17:00 Uhr
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP