Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: "Goethe - ferngerückt und deshalb umso näher ...

- Erinnung an die vorzügliche Weimarer Rede von Joachim Fest
Freitag-Vortrag am 14. Mai 2010
CD Nr. 287
"So fühlen wir denn freilich, in welcher Zeit wir leben und
wie hochernst wir sein müssen,
um nach alter Weise heiter sein zu können."
(Goethe, zitiert von Joachim Fest)

Eine singuläre Rede - zweimal gehalten (in Frankfurt und Weimar) -, "Goethes Fremdheit und Nähe" von Joachim Fest, nehme ich zum Ausgangspunkt, um die unübertroffene, unbequeme Größe Goethes zu ermessen, der schon seine Zeitgenossen wider sich aufbrachte.

Zwar geriet das Thema auch auf das Programm, weil tagsüber eine Gruppe von Mailänder Philosophen zu Gast war, um mit mir über das Erbe zu sprechen, das die Philosophische Praxis Goethe verdankt, doch steht es ebenso gut und passend zwischen den Abenden zu Pythagoras und Heraklit - denn beide haben in Goethes Werk eine bemerkenswerte Nachreife gefunden, wie ich zeigen konnte.

Literatur: Die Rede von Fest ist erschienen in Joachim Fest, Fremdheit und Nähe. Von der Gegenwart des Gewesenen; sowie in Joachim Fest, Flüchtige Grösse. Gesammelte Essays über Literatur und Kunst.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der „Studientag Philosophie” in Neuss



Gesellschaft mit menschlichem Antlitz - ein utopischer Entwurf
9. Nov. 2019, 10:30 - 17:00 Uhr
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP