Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach / Wolfgang Klitzsch: "Wir schaffen das" - Philosophisch-soziologische Erläuterungen zur Flüchtlingsdebatte

Freitag-Vortrag vom 16. Oktober 2015
CD Nr. 461
Ein Gespräch, geführt von Wolfgang Klitzsch und Gerd B. Achenbach,
der eine Soziologe, der andere Philosoph

Den aktuellen Anlaß und Debattengegenstand, der die diskutierende und Meinungen zubereitende Öffentlichkeit derzeit beschäftigt, verstehen wir als Einladung, einmal weit jenseits aller „Aktualität" einige sehr grundsätzliche Fragen zu erörtern.
Die Form - das gemeinsame Gespräch an Stelle eines Vortrags zur Stimulation der anschließenden Diskussion - ist zweifellos ein Experiment. Doch sind wir im Hinblick auf dessen Ausgang guten Mutes - mit andern Worten:
Wir denken, „wir schaffen das ...”
Die Anregung zu diesem Versuch ging übrigens von Wolfgang Klitzsch aus, der mir in den Urlaub auf Korfu schrieb:
„Ich finde, zur gegenwärtigen Lage sollte die Philosophie nicht schweigen. Ich jedenfalls hätte Lust, im Duett mit Dir aus theoretischer, philosophischer und soziologischer Sicht unkonventionelle Thesen zu präsentieren.”
Und dann: Als Thema könne er sich denken: „›Wir schaffen das‹ und andere Anleitungen zum Chaos.”
So lautete mithin die ursprüngliche oder erste Fassung des nunmehr überarbeiteten Titels dieses Ausnahmeabends.

Wolgang Klitzsch, promovierter Soziologe, war Geschäftsführer der Ärztekammer Nordrhein und bereits wiederholt Referent im Rahmen der Freitagabend-Veranstaltungen.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Eine Neuerung:                       Die Hegel-Reihe!



Der 250. Geburtstag des      Meister-Denkers!
Dazu Freitag-Vorträge
     und Samstag-Seminare.
Alles Nähere dazu hier!

Der „Studientag Philosophie”      in Neuss



Stolz, Mut, Tapferkeit - Thymós
  7. November 2020
Ist untersagt worden! (Corona)

„Philosophisch-literarisches Neujahrswochenende” im Kloster Steinfeld/Eifel



Peter Handke - Außensteher          und schauender Künder
8. bis 10. Januar 2021
         Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP