Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach: "Orpheus"

Freitag-Vortrag am 5. März 2010
Auftakt des "Philosophie-Projektes"
CD Nr. 279
(inkl. Schriftfassung)
Orpheus, der Sänger und Künder,
der Himmel und Erde,
die Götter und Menschen neu erfand

Der Anfang reicht weit hinunter „in den Brunnen der Vergangenheit”, bis zu dieser Gestalt, zu Orpheus, halb Gott, halb Mensch, dessen Stimme nach buchstäblicher Überlieferung die Steine erweichte und selbst die Vögel betörte, die immerhin auch zu singen verstehen.

Daß er die Pforten der Unterwelt bezwang, um Euridike, seine junge Gattin, ans Licht zurück zu bringen - leider vergebens -, ist bekannt und in zahleichen Opern besungen. Daß aber der Trauernde, der sich seither der Frauen enthielt, von den wilden Weibern zerfleischt und zerrissen wurde, schon weniger.

Das Bedeutende jener auf ihn sich berufenen „orphischen” Religion und kultischen Praktik allerdings - eine wirkliche Revolution des Weltbilds und des menschlichen Selbstverständnisses - haben nur die wenigsten gesehen.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Frühlingstage im Landhaus Himmelpfort am See


Der verschlossene Himmel
oder: Auf der Suche       nach der verlorenen Freiheit


     21. April bis 25. April 2924

Alles Nähere hier

Das neue Buch ist erschienen:             „Philosophie der      Philosophischen Praxis”



       Alles Nähere dazu hier!

Das Buch: „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”



  Jetzt auch als pdf-Dokument!

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.

Unsere Anschrift


  
„Haus der Philosophischen Praxis”
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
02202 59646
post@gerd-achenbach.de laura.adrian@web.de
.

 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP