Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Texte und Tonträger [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Gerd B. Achenbach:"Das Böse und seine Verzeihung" (Hegel) und das "Jahrhundert der Vergebung" (Derrida)

Freitag-Vortrag am 4. Juni 2010, CD Nr. 289
Für Hegel war der Geist der Verzeihung das Wunder, das Wunden heilt, ohne daß Narben zurückblieben.
Derrida hat in einer berühmt gewordenen Vorlesung pointiert bemerkt, Verzeihen, das der Rede wert sei, komme erst dort zum Zuge, wo „Unverzeihbares” verziehen werde.
Und Nietzsche? Hat es wieder einmal auf sich genommen, den Widerpart zu geben:
»Nichts fällt uns leichter, als weise, geduldig, überlegen zu sein. Wir triefen vom Öl der Nachsicht und des Mitgefühls, wir sind auf eine absurde Weise gerecht, wir verzeihen alles. Eben darum sollten wir uns etwas strenger halten; eben darum sollten wir uns, von Zeit zu Zeit, einen kleinen Affekt, ein kleines Laster von Affekt züchten.« (Götzen-Dämmerung)
Was nun?
Dieser Freitag-Vortrag eröffnete zugleich ein Wochenende, an dem der zweite „Weiterbildungskurs zur Philosophischen Praxis” bei uns gearbeitet hat. Und auch für diesen kleineren Kreis ging es um Verzeihen und Versöhnen.
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der „Studientag Philosophie” in Neuss



Gesellschaft mit menschlichem Antlitz - ein utopischer Entwurf
9. Nov. 2019, 10:30 - 17:00 Uhr
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP