Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


GPP Mitglied werden [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Mitgliedschaft und Satzung



Die Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Philosophische Praxis steht allen natürlichen und juristischen Personen offen, die der zugrundeliegenden Satzung zustimmen und die GPP unterstützen möchten.

Auszüge aus der Satzung:

Aufgabe der GPP ist die geeignete Förderung der Erwachsenenbildung sowie der Weiterbildung im Sinne der Philosophischen Praxis. So steht im Mittelpunkt der Bildungsprojekte einerseits die Vermittlung der überlieferten Philosophie sowie des philosophischen Denkens überhaupt, andererseits aber die weiterbildende Unterrichtung über die Erfahrungen der Philosophischen Praxis, deren Entwicklung 1981 in Bergisch Gladbach begonnen wurde.

Aus dem § 3 der Satzung, "Verwirklichung der Zwecke des Vereins":

Durch offene, jedermann zugängliche Veranstaltungen (Vorträge, Diskussionen, Wochenend-Seminare etc.), die auf übergreifende öffentliche Probleme und aktuelle Lebensfragen als Anspruch an philosophische Theorie und Praxis eingehen und sich mit besonderem Nachdruck um Klärung und Lösungsmöglichkeiten der Sinn- und Orientierungsprobleme der Gegenwart bemühen.

Satzung der GPP (Stand vom 5.11.2012) 

Wenn Sie Interesse an der Gesellschaft haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Über eine Mitgliedschaft wird durch den Vorstand entschieden. Ein Antrag dafür kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden:

Antrag auf Mitgliedschaft in der GPP 

Zuwendungen an die GPP sind steuerbegüngstigt im Sinne der §§ 51 ff. AO und werden mit einer Spendenquittung zur Einreichung beim Finanzamt bestätigt. Der letzte Freistellungsbescheid, erstellt vom Finanzamt Bergisch Gladbach, ist datiert vom 16.04. 2021.

 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Philosophische Praxis GPP


      am 14. Juni 2024

... und ein letzter Freitag-Vortrag zum Abschied im Anschluß daran.

Gerd B. Achenbach:
Die Philosophische Praxis als paradigmatische Wendemarke


Alles Nähere hier.

Das neue Buch ist erschienen:             „Philosophie der      Philosophischen Praxis”



       Alles Nähere dazu hier!

Das Buch: „Zur Einführung der Philosophischen Praxis”



  Jetzt auch als pdf-Dokument!

       Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel



1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.

Unsere Anschrift


  
„Haus der Philosophischen Praxis”
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
02202 59646
post@gerd-achenbach.de laura.adrian@web.de
.

 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP