Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Termine (Archiv) [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

„Charakter. Worauf es bei Bildung wirklich ankommt”

13.06.2014, 20:00 Uhr
Seminarraum der GPP in Paffrath
Albert-Dimmers-Str. 49
51469 Bergisch Gladbach
Petra Gerster und Christian Nürnberger sind zu Gast bei uns
... und stellen ihr letztes Buch vor.
Petra Gerster und Christian Nürnberger, rechtmäßig miteinander verheiratet ‒ ich kann’s versichern, ich war Trauzeuge ‒, Eltern zweier Kinder, sind beide auf eigenem Wege erfolgreich und angesehen.
Sie als ZDF-Moderatorin der allabendlichen „Heute”-Sendung, ebenso aber als Verfasserin des Bestsellers „Reifeprüfung. Die Frau von 50 Jahren”.
Er gleichfalls als Autor vielbeachteter Bücher wie beispielsweise „Die Bibel” oder „Das Christentum. Was man wirklich wissen muß”.
Beide, die an diesem Abend bei uns als Vortragende zu Gast sind, haben (nach: „Der Erziehungsnotstand”) wieder ein Buch gemeinsam geschrieben: „Charakter. Worauf es bei Bildung wirklich ankommt”.
Was den (auch sonst von mir geschätzten) Verfassern hoch anzurechnen ist, ist ihr Mut, ein Thema stark zu machen, das so gut wie vergessen war.
Denn in der Tat: Wenn uns etwas fehlt, das wir bitter zu vermissen haben, sind es Menschen, deren Charakter uns Respekt gebietet.
Als Moderator des Abends darf ich schon jetzt eine philosophisch bedenkenswerte „Definition” des Charakters vorausschicken, die wir Immanuel Kant verdanken:
„Von einem Menschen schlechthin sagen zu können: ›er hat einen Charakter‹, heißt sehr viel von ihm nicht allein gesagt, sondern auch gerühmt; denn das ist eine Seltenheit, die Hoch achtung gegen ihn und Bewunderung erregt. ... Alle anderen guten und nutzbaren Eigenschaften eines Menschen haben einen Preis, ... aber der Charakter hat einen inneren Wert und ist über allen Preis erhaben.”
Vielleicht weiß deshalb eine durch und durch ökonomisierte Gesellschaft - zu ihrem Nachteil! - mit dem Charakter so wenig anzufangen?

Es wird an dem Abend die Möglichkeit bestehen, ein Exemplar des Buches zu erstehen und signieren zu lassen.

Kartendarstellung:
Startadresse (Ort, Strasse):
 
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der „Studientag Philosophie” in Neuss



Gesellschaft mit menschlichem Antlitz - ein utopischer Entwurf
9. Nov. 2019, 10:30 - 17:00 Uhr
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP