Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


Termine (Archiv) [GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Vom guten Sinn der Traditionen

27.05.2011, 20:00 Uhr
Seminarraum der GPP in Bergisch Gladbach
Oder: "Der Anspruch auf die selbstverschuldete Unmündigkeit" *
Ich darf im besonderen Fall einmal gestehen, was mich verleitete, dieses Thema auf die Agenda zu setzen: Am nächsten Tag, am 28. Mai, wird meine jüngste Tochter hochoffiziell heiraten, oder: „die Ehe eingehen” - wie es einst hieß.
Ein willkommener Anlaß, über den „guten Sinn der Traditionen” nachzudenken, meine ich.

Hier zur Einstimmung ein (zustimmungsfähiges) Zitat aus Leszek Kolakowskis Essay „Vom Sinn der Tradition”, der zunächst im "Merkur" erschien und dann, unter dem viel charmanteren Titel * "Der Anspruch auf die selbstverschuldete Unmündigkeit" in dem Band "Vom Sinn der Tradition", Beck'sche "Schwarze Reihe", hg. von L. Reinisch, München 1970:

„Mein allgemeiner Leitsatz ist einfach und gar nicht neu. Es gibt zwei Umstände, denen wir uns immer gleichzeitig erinnern sollen: Erstens, hätten nicht die neuen Generationen unaufhörlich gegen die ererbte Tradition revoltiert, würden wir noch heute in Höhlen leben; zweitens, würde die Revolte gegen die ererbte Tradition einmal universell, befänden wir uns wieder in den Höhlen. Eine Gesellschaft, in der die Tradition zum Kult wird, verurteilt sich zur Stagnation, eine Gesellschaft, die von der Revolte gegen die Tradition leben will, zur Vernichtung.”
 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

„Philosophisch-literarisches Neujahrswochende” im Kloster Steinfeld/Eifel



Der Schriftsteller und der Philosoph:
Houellebecq und Schopenhauer

Fr. 10. - So. 12. Jan. 2020
Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

In neuer Auflage erschienen:



Gerd B. Achenbach:
„Vom Richtigen im Falschen”

Auf Wegen philosophisch inspirierter Lebenskönnerschaft

Näheres dazu hier.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP