Gesellschaft für Philosophische Praxis (GPP) [www.g-pp.de]
Philosophische Seminare und Informationen zur Philosophischen Praxis


Navigation überspringen || Startseite der GPP

Standard-Navigation:


Aktuelle Seiten-Auswahl:


[GPP - Gesellschaft für Philosophische Praxis] || nach oben springen || Startseite der GPP

Zur Eröffnung des dritten Jahres:

Die Philosophische Praxis als kontinuierlich ab- und aufbauender, Hintergründe ausleuchtender, an Traditionen anschließender und so um Aussichten erweiternder, Konsequenzen bedenkender und schließlich auf Höhenzugänge vorbereitender Prozeß.

„Einsichten” mögen rasch gefaßt sein, doch bis sie uns wirklich „zu eigen” sind und unsere Haltungen, unsere Lebensverfassung und unser Urteilen, Handeln und Entscheiden tatsächlich bestimmen, ist in aller Regel Zeit, manchmal viel Zeit nötig. Und nicht zuletzt: Geduld, die der philosophische Praktiker für seinen Besucher aufbringen muß. Allerdings auch der Gast mit dem praktischen Philosophen ...
Mit andern Worten: Mit einem kurzen, selbst noch so „überzeugend” verlaufenden Gespräch ist oftmals noch lange nicht erreicht, worauf es ankommt. Und das bedeutet: Es muß sich womöglich ein Kontinuum von Gesprächen entwickeln. Wie aber ergibt sich dies? Was ist dazu nötig?

Ergänzt wurde dieses Wochenend-Programm durch den Hegel-Abend am Freitag, der demonstrierte, wie eben diese Logik repräsentativ in seiner "Phänomenologie des Geistes" vorliegt.

Darüber hinaus aber war das Wochenende durch eine umfangreiche "Übung" bestimmt: Die Gruppe hat sich eines Problems, das der Gruppenleiter als sein eigenes bekannte, angenommen, was dann in weiteren Schritten kommentiert wurde.

 




Weitere Informationen (alle Seiten) || nach oben springen || Startseite der GPP

Warenkorb

Noch keine Artikel

Der siebte „Lehrgang der Philosophischen Praxis”



... startet im Frühjahr 2021!

Alles Nähere dazu hier!

„Philosophisch-literarisches Neujahrswochenende” im Kloster Steinfeld/Eifel



Peter Handke - Außensteher          und schauender Künder
8. bis 10. Januar 2021
Termin vorerst ungewiß!
         Alles Nähere dazu hier!

Meine Dissertation über Hegel


1981 in Gießen bei Odo Marquard zum Thema „›Selbstverwirklichung‹ oder ›Die Lust und die Notwendigkeit‹. Amplifikation eines Hegelschen Kapitels aus der ›Phänomenologie des Geistes‹” abgelegt, ist ab jetzt hier im pdf-Format  nachzulesen.

Neu: Audio-CDs sortiert


  
Die Texte und Tonträger der Philosophischen Praxis ab sofort nach Themen und Namen sortiert! Stöbern Sie im Katalog.
 


Seitenende || nach oben springen || Startseite der GPP